Start  .  Kontakt  .  Impressum
Termine Presse Aktuell Zur Person Das Team Liberale Positionen
Link zur Landtagsfraktion
Link zur Landtagsfraktion


Seite ausdrucken

FDP-Mitglied werden

Aktuelle Ausgabe der Liberalitas Bavariae

Bayern liberal


 

Liberales Vorfeld

Junge Liberale Bayern

Liberale Hochschulgruppe Bayern

Liberale Frauen Bayern

Liberale Senioren Bayern

Thomas Dehler Stiftung

Vereinigung liberaler Kommunalpolitiker in Bayern

Vereinigung für liberale Mittelstandspolitik in Bayern

Liberale Christen Bayern

Terminauswahl

von Prof. Dr. Georg Barfuß, MdL

0

alle Termine


Aktuelles

von Prof. Dr. Georg  Barfuß, MdL

Klicken Sie bitte hier für aktuelle Pressemeldungen.


 

in Bayern

Opposition in Russland in ständiger Lebensgefahr

Am 28. Februar ist der liberale russische Politiker Boris Nemzow in der Nähe des Kremls erschossen worden. Zur Trauerfeier reist auch Sabine Leutheusser-Schnarrenberger nach Moskau. "Die Ermordung von Herrn Nemzow hat einmal mehr gezeigt, dass die Opposition in Russland in ständiger Lebensgefahr ist und anscheinend nichts getan wird, um für ihre Sicherheit zu sorgen", sagte die ehemalige Justizministzerin.


weiterlesen

Mit Kippa durch München

Der Zentralrat der Juden hat davor gewarnt, sich in bestimmten Vierteln durch das Tragen einer Kippa als Jude zu erkennen zu geben. "Es darf keine No-Go-Areas für ethnische oder religiöse Minderheiten geben" stellte Bayerns FDP-Chef klar. Die Freien Demokraten unternahmen aus Solidarität mit den jüdischen Mitbürgern einen Stadtteilbummel mit Kippa durch das Münchner Bahnhofsviertel.


weiterlesen

Dobrindts Maut bringt nur Bürokratie und Überwachung

Vor der Bundestags-Debatte zur PKW-Maut hat Daniel Föst die Regierungsparteien scharf kritisiert: "Aus Gründen des Koalitionsfriedens werden CDU und SPD ein Gesetz abnicken, von dem sie wissen, dass es unsinnig ist", sagte Bayerns FDP-Generalsekretär. Das Maut-System sei bürokratisch, unprofitabel, verstoße gegen Europarecht und ermögliche durch das Scannen der Kfz-Kennzeichen eine Überwachung der Bürger.


weiterlesen

Alle Nachrichten aus Bayern 

Herzlich willkommen auf meiner Homepage

 

Über Ihr Interesse freue ich mich.

Informieren Sie sich hier über meine Person und meine Arbeit im Bayerischen Landtag. Gerne höre ich Ihre Anregungen und Vorschläge.


Mit freundlichen Grüßen

Georg Barfuß

 


Zeit online
Aktueller Kalender

Klicken Sie hier für aktuelle Pressemeldungen.

 

 


Liberale Meldungen aus Bayern:

Opposition in Russland in ständiger Lebensgefahr

Am 28. Februar ist der liberale russische Politiker Boris Nemzow in der Nähe des Kremls erschossen worden. Zur Trauerfeier reist auch Sabine Leutheusser-Schnarrenberger nach Moskau. "Die Ermordung von Herrn Nemzow hat einmal mehr gezeigt, dass die Opposition in Russland in ständiger Lebensgefahr ist und anscheinend nichts getan wird, um für ihre Sicherheit zu sorgen", sagte die ehemalige Justizministzerin.


weiterlesen

Mit Kippa durch München

Der Zentralrat der Juden hat davor gewarnt, sich in bestimmten Vierteln durch das Tragen einer Kippa als Jude zu erkennen zu geben. "Es darf keine No-Go-Areas für ethnische oder religiöse Minderheiten geben" stellte Bayerns FDP-Chef klar. Die Freien Demokraten unternahmen aus Solidarität mit den jüdischen Mitbürgern einen Stadtteilbummel mit Kippa durch das Münchner Bahnhofsviertel.


weiterlesen

Dobrindts Maut bringt nur Bürokratie und Überwachung

Vor der Bundestags-Debatte zur PKW-Maut hat Daniel Föst die Regierungsparteien scharf kritisiert: "Aus Gründen des Koalitionsfriedens werden CDU und SPD ein Gesetz abnicken, von dem sie wissen, dass es unsinnig ist", sagte Bayerns FDP-Generalsekretär. Das Maut-System sei bürokratisch, unprofitabel, verstoße gegen Europarecht und ermögliche durch das Scannen der Kfz-Kennzeichen eine Überwachung der Bürger.


weiterlesen